Ingenieurbüro für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Barrierefreiheit gilt auch auf Reisen: mit Handicap den Urlaub genießen

Barrierefreiheit auf Reisen ist ganz einfach. Beim Verreisen mit Behinderung sind einige Barrieren zu nehmen. So sind Zugänge zu Hotels nicht immer so gut zugänglich, wie sie sein sollten. Dennoch gibt es natürlich viele Einrichtungen, bei denen dies selbstverständlich ist. Read more…


Das Sättigungsgefühl: Dopamin ist an der Entstehung beteiligt

Milchshake - Dopamin bei der Sättigung

Forscher der Max Planck Gesellschaft haben das Sättigungsgefühl unter die Lupe genommen und untersucht, wie Dopamin unser Essverhalten reguliert. Studienteilnehmern wurden Milchshakes angeboten und die jeweilige Dopaminmenge bei der Aufnahme des Shakes und bei erreichen des Magens ermittelt. So konnte Read more…


Haben Arbeitnehmer das Recht auf eine Klimaanlage?

Recht auf eine Klimaanlage

Nun kommen Sie wieder die heißen Tage. Mai, Juni, Juli und August. Sogar im September können die Menschen noch kräftig von der Sonne gebrutzelt werden. Wenn es am Arbeitsplatz richtig warm ist, so lockt der Wunsch nach einer kühlen Brise. Read more…


Notwendiger Flur: Ist ein Flur immer ein Fluchtweg?

Flur und Fluchtweg

Verkehrswege dienen Personen und Fahrzeugen dazu, sich von einem Ort zum anderen zu bewegen. „Verkehrswege sind für den Fußgänger-oder Fahrzeugverkehr (personengesteuert oder automatisiert) oder für die Kombination aus beiden bestimmte Bereiche auf dem Gelände eines Betriebes oder auf Baustellen. Dazu Read more…


Muss der Arbeitgeber Sitzmöglichkeiten zur Verfügung stellen?

Es gibt einige Berufe, in denen die Beschäftigten die ganze Zeit stehen oder gehen müssen. Dies ist zum Beispiel in Warenhäusern, Metzgereien, Bäckereien und Tankstellen der Fall. Hier steht das Personal nicht nur, sondern läuft auch umher um waren einzuräumen, Read more…


Neue Branchenregel „Abbau und Rückbau” – DGUV Regel 101-603

Branche Abbruch und Sanierung

Für Abbau und Rückbau gibt es jetzt eine Branchenregel: DGUV Regel 101-603. In dieser Broschüre wird ein Überblick über die wichtigsten staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Arbeitsschutzbestimmungen gegeben. Ergänzt wird diese nützliche Kurzfassung durch eine Darlegung von Gefährdungen und präventiven Maßnahmen. Sinnhafter Read more…


Im Ausland versichert – ja oder nein?

Beschäftigte sind über die gesetzliche Unfallversicherung der Berufsgenossenschaften bzw. Unfallkassen versichert. Solange diese in einem vertraglich festgelegten Arbeitsverhältnis für einen Arbeitgeber in Deutschland tätig sind, greift die Unfallversicherung. Diese zahlt Leistungen an die Versicherten, sobald diese einen Arbeitsunfall, eine anerkannte Read more…


Fürsorgepflicht der Vorgesetzten bei erkrankten Mitarbeitern

Was genau bedeutet „Eine Gefährdung darstellen?“ Eine Gefährdung für sich selbst und andere Personen liegt vor, wenn Gesundheitsschäden durch eine Gefahrenquelle oder das Verhalten anderer Personen entstehen können. Ein Mitarbeiter der unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Suchtmitteln wie Read more…


Suchterkrankungen – der Konflikt im Betrieb

Es ist ein Hin- und Her mit den Suchterkrankungen! Diskretion ist ein ganz wichtiger Baustein für Betroffene. Obwohl immer mehr Menschen sich trauen eine psychische Erkrankung wie Depressionen, Burnout oder ähnliche Probleme zuzugeben, ist es doch gegenüber dem Arbeitgeber schwieriger. Read more…


Mit Präventionsreisen Erkrankungen vorbeugen

Wer krank ist, geht zum Arzt. Präventionsreisen setzen aber vor dem gelben Schein an. Noch schöner wird es, wenn die Krankenkasse einen Teil dazu gibt. Sobald namenhafte Anbieter eine Präventionsreise anbieten, beteiligt sich die Kasse in den meisten Fällen mit Read more…