Ingenieurbüro für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Branche Bürobetriebe – DGUV Regel 115-401

Branchenregel für Bürobetriebe

Im Mai diesen Jahres ist die „Branche Bürobetriebe DGUV Regel 115-401″ erschienen. Darin werden alle notwendigen Vorgaben und wichtige Informationen im Arbeitsschutz für die Bürobetriebe zusammengefasst. Das 68-seitige Dokument vereint die Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung und der DGUV Information 215-410 „Bildschirm- und Büroarbeitsplätze“. Durch die Behörden wird geltendes Recht erlassen, durch die Unfallversicherungsträger ein eigenes Vorschriftensystem. Die Bildschirmarbeitsplatzverordnung ist in die Arbeitsstättenverordnung übergegangen. Die Gestaltung von Büroarbeitsplätzen wird durch die einzelnen Arbeitsstättenregeln in den Bereichen Akustik, Beleuchtung, Raumgrößen etc. konkretisiert.

Vorteil der Regel „Branche Bürobetriebe“

Durch die Branchenregel „Bürobetriebe“ werden alle wesentlichen Anforderungen und Informationen für diesen Bereich zusammengefasst und visuell gut aufgearbeitet. Die Reihe der verschiedenen Branchenregeln ist eine sinnvolle Zusammenfassung, da es sonst sehr mühevoll ist, die einzelnen Regelwerke zu durchforsten. Auch wenn Einrichtung und Gestaltung von Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen mit dem gesunden Menschenverstand möglich ist, so sind in den Regeln weitere nützliche Hinweise enthalten. Für all diejenigen, deren Vorgesetzte die Frage: „Wo steht denn das?“ in ihrem Standardvokabular haben, ist dieses Werk eine gute Empfehlung.

Die pdf-Variante können Sie hier herunterladen.