Ingenieurbüro für Arbeits- und Gesundheitsschutz
Browsing:

Kategorie: Gesundheitsmanagement

Barrierefreiheit gilt auch auf Reisen: mit Handicap den Urlaub genießen

Barrierefreiheit auf Reisen ist ganz einfach. Beim Verreisen mit Behinderung sind einige Barrieren zu nehmen. So sind Zugänge zu Hotels nicht immer so gut zugänglich, wie sie sein sollten. Dennoch gibt es natürlich viele Einrichtungen, bei denen dies selbstverständlich ist. Read more…


Das Sättigungsgefühl: Dopamin ist an der Entstehung beteiligt

Milchshake - Dopamin bei der Sättigung

Forscher der Max Planck Gesellschaft haben das Sättigungsgefühl unter die Lupe genommen und untersucht, wie Dopamin unser Essverhalten reguliert. Studienteilnehmern wurden Milchshakes angeboten und die jeweilige Dopaminmenge bei der Aufnahme des Shakes und bei erreichen des Magens ermittelt. So konnte Read more…


Fürsorgepflicht der Vorgesetzten bei erkrankten Mitarbeitern

Was genau bedeutet „Eine Gefährdung darstellen?“ Eine Gefährdung für sich selbst und andere Personen liegt vor, wenn Gesundheitsschäden durch eine Gefahrenquelle oder das Verhalten anderer Personen entstehen können. Ein Mitarbeiter der unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Suchtmitteln wie Read more…


Suchterkrankungen – der Konflikt im Betrieb

Es ist ein Hin- und Her mit den Suchterkrankungen! Diskretion ist ein ganz wichtiger Baustein für Betroffene. Obwohl immer mehr Menschen sich trauen eine psychische Erkrankung wie Depressionen, Burnout oder ähnliche Probleme zuzugeben, ist es doch gegenüber dem Arbeitgeber schwieriger. Read more…


Mit Präventionsreisen Erkrankungen vorbeugen

Wer krank ist, geht zum Arzt. Präventionsreisen setzen aber vor dem gelben Schein an. Noch schöner wird es, wenn die Krankenkasse einen Teil dazu gibt. Sobald namenhafte Anbieter eine Präventionsreise anbieten, beteiligt sich die Kasse in den meisten Fällen mit Read more…


Abhängigkeit durch Schmerzmittel – ein Thema im BGM?

Es gibt viele Ursachen dafür, dass Menschen substanzabhängig werden. Von familiären Problemen bis hin zu Unfällen. Wieso starke Schmerzmittel nur mit Betäubungsmittelrezept verschrieben werden dürfen zeigt das folgende Beispiel: Ein unbeschwertes Leben – fester Job – neues Auto. Alles läuft Read more…


Blaufilter und Night Shift

Blaufilter gut und schön! Aber Blau ist nicht immer blau. Braun ist nicht immer braun. Tauchen wir in den Alltag ab… Was bedeutet Farbtemperatur und wozu dient der Blaufilter? Stellen wir uns folgenden Dialog vor: Frau: „Schatz, wie findest du Read more…


Was ist eine Co-Abhängigkeit? Wenn das Umfeld eines Süchtigen krank wird

Co-Abhängigkeit: Familie, Partner, Freunde von einem Suchtkranken wollen helfen. Sie beschützen und verteidigen den Betroffenen. Die Fassade darf nach außen hin nicht bröckeln. Es dreht sich alles nur um den Abhängigen. Der Versuch zu helfen scheitert. Der Strudel dreht sich Read more…


Alkoholkrank am Arbeitsplatz

Präsentismus vermindert die Arbeitsleistung Präsentismus bedeutet, dass Beschäftige auch dann zur Arbeit gehen, wenn sie erkrankt sind. Damit ist keine Bagatelle gemeint sondern die Tatsache, dass der Anlass einer Krankschreibung gegeben wäre. Dies ist meist dann der Fall, wenn sich Read more…


Hygiene – eine wichtige Frage an Büroarbeitsplätzen

Was ist für eine gute Ergonomie entscheidend? Wir beschäftigen uns mit der Frage, was die optimale Beleuchtung ist und wie der Bürostuhl richtig eingestellt wird. Welche Tastatur benutzen wir? Welche Maus? All diese Fragen müssen beantwortet werden um den Arbeitsplatz Read more…